top of page
Wir komponieren! Schuljahr 2023/24.jpg

Wir komponieren!
Ein Musikprojekt für die Grundschule

Im Schuljahr 2023/24 besuchten wir insgesamt 1560 Kinder in 77 Gruppen. Es entstanden 77 Lieder, von denen jedes einzelne so individuell und besonders ist, wie es die Mädchen und Jungen sind.
Wir gehen in die Verlängerung 2024/25!

Projektbeschreibung

Dabei bestimmen die Schülerinnen und Schüler selbst Thema, Stimmung, Sprache(n) und Stilistik; werden in jeder Phase selbst tätig.

Ob der Schwerpunkt eher in der Texterstellung oder der musikalischen Ausarbeitung liegt, ist von den jeweiligen Teilnehmenden abhängig bezüglich deren Vorwissen, Bildungsstand und bereits vorhandener musikalischer Fähigkeiten. Eventuelle Hürden in der Kommunikation oder durch persönliche Hemmnisse werden durch die universelle Sprache der Musik überwunden.

Jegliche vorhandene instrumentale oder vokale Qualifizierung Einzelner wird möglichst umfassend genutzt und zielsicher eingesetzt. Auch ohne größere musikalische Vorbildung werden Impulse der Teilnehmenden durch einfache sprachliche und rhythmische Elemente umgesetzt.

Ziel ist immer, dass die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen äußern und beitragen und jede einzelne Person ihren Platz bekommt und gehört wird.


 
Als Hausaufgabe wird von den Kindern gemalt, was vorher gemeinsam komponiert wurde. Hier einige Beispiele von insgesamt 1560 Bildern.

 

Fotoauswahl

Hier eine Auswahl von begeisterten Kindern aus verschiedenen Schulen,
die bereits am Projekt teilgenommen haben.
Viele Lieder sind entstanden,
die genauso individuell sind wie die strahlenden Gesichter.


 

TEXTAUSZÜGE AUS DEN SELBSTKOMPONIERTEN LIEDERN

Liebe Interessierte, aus Datenschutzgründen können wir die entstandenen Kompositionen hier nicht audiovisuell präsentieren.
Aus diesem Grund wird es eine CD geben,
auf der eine Auswahl der Kompositionen aufgegriffen wird.
Die Stücke werden hier nach Abschluss des Projekts in einem Player abrufbar sein.
Ein paar Textauszüge haben wir bereits jetzt veröffentlicht...


 

Weihnachtszeit

(...) Ich spiele im Schnee und trinke nachher warmen Tee.
Alle leeren Bäuche warten auf sen tollen Weihnachtsbraten.
Die kleine, süße Weihnachtsmaus isst von unserem Lebkuchenhaus.

Weihnachtszeit, Weihnachtszeit, macht euch für das Fest bereit.
Jetzt ist es schon bald so weit, das Christkind ist nun nicht mehr weit.

Das Christkind und der Weihnachtsmann singen so laut, wie's sonst niemand kann.
Man hört den Schall von überall.
(...)


 

Alle haben Bock

(...) Die Katze kann gut kratzen mit ihren großen Tatzen.
Die Katze geht im Wald; da schreit der Hase: "Halt!"
Der kleine, süße Hase hat eine große Nase.

Alle haben Bock auf ein bisschen Rock.
Sie teilen sich 'nen Fön, dann sind sie wieder schön.
Die Katze putzt sich - und verschmutzt nicht!
(...)


 

Charly Superstar

Der Charly ist ein Clownfisch,
der ist oft ganz schön witzisch.
Er spielt auf jeden Fall miot seinen Freunden Fisch-Fussball.

Der Kugelfisch, der ist der Ball,
beim Schuss gibt es 'nen Knall.
Und gibt es mal ein Tor, dann schrei'n die Fans im Chor.

Auf geht's Charly auf geht's!
Die Fische spielen Fussball, das macht ihnen viel Spaß.
Der Charly ist ein Superstar, der gibt am meisten Gas!
(...)


 

Schaibing Schullied

Schaibing, Schaibing, Schaibing
mit Lesen und mit Schreiben woll'n wir uns die Zeit vertreiben.
Die Lehrerin träumt schon vom Latte, die Kinder aber machen Mathe
.
Sport, Sport, Sport
wie schön ist dieses Wort
Deutsch und Musik macht man auch an diesem Ort.

Miteinander leben.
Füreinander einsteh'n.
Voneinander lernen.
In die Zukunft gehen.
(...)


 

Geisterpferdlied

(...)
Der Hebel dreht sich hin und her.
Huch! Was kommt denn da daher?
Ein funkelndes, mit Diamanten besetztes Schwert
liegt neben dem unsichtbaren Pferd.

Hu, hu, hu! Dort waren die Geisterpferde.
Man sah sie auf der roten, magischen Erde.
(...)


 

Im Weltall

Der Xaver fliegt durchs Weltall, da gibt es keinen Schneefall.
Der Xaver steht auf dem Planet. Der Komet, der geht.
Was es im Weltall gar nicht gibt: 
eine Tonne in der Sonne, ein Taxi in der Galaxie,
einen Mond, der ist geklont.
Und ein schwarzes Loch? Das gibt es doch!
(...)


 

De scheena Hehna

(...)
Ziemlich viel Platz braucht alloa scho mei Dino,
der hod nämlich a no sei eig'nes Kino.
Und meine wilden Hehna rocken in ihren bunten Hehnasocken.
Und dadurch wern die Hehna imma imma scheena.
(Geheule)
Und in ihrem Hehnahaus is imma Saustoi, imma Chaos.
A mei Katz find an Schatz, der wo bewacht is vo a Ratz.
Wenn mei Hund speijd, dann beijd a durch de ganze Weijd.
(...)


 

Urlaub

Herr Dichtl liegt am Strand,
steckt die Füße in den Sand.
Mit den Kinden muss er fauchen,
jetzt will er nur tauchen.
Dann sieht er eine Schildkröte,
die spielt auf einer Flöte.
Es singt auch eine Meerjungfrau,
die hat eine Flosse in strahlend blau.
Herr Dichtl hatte einen Keks
jetzt hat der Krebs den Keks.
(...)


 

Weihnachtsgruß

Ein Medley aus entstandenen Liedern an den Grundschulen Fürstenstein, Sandbach/Vilshofen und Salzweg.

SPENDEN FÜR EIN

KONKRETES MUSIKPROJEKT

Liegt Ihnen ein Projekt besonders am Herzen, teilen Sie uns dies bitte im VERWENDUNGSZWECK durch Nennung des Projektnamens mit.

Sobald der Betrag erreicht ist, um dieses Projekt umsetzen zu können, sind wir am Zug.

Selbstverständlich halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

SPENDEN PER ÜBERWEISUNG

DE28 7405 0000 0030 9512 89

IBAN

BYLADEM1PAS

BIC

SPENDEN PER PAYPAL

bottom of page